About


Als meine Partnerin mit ihrer ersten Tochter schwanger war, hatte sie gerade sechs Jahre Medizinstudium hinter sich. Sie wusste also, wie eine Geburt funktioniert, hatte auch schon viele Geburten in Kliniken miterlebt. Aber die Erinnerung daran machte uns eher Angst als Mut.

Wir spürten, dass da doch auch noch andere Wege sein müssen, Kinder zu gebären. Außerhalb dieser Klinikatmosphäre, in vertrauter Umgebung, selbstbestimmt und ganz natürlich.

Auf dem Weg zu mir selbst

Wir machten uns auf die Suche nach Möglichkeiten und Geburtsgeschichten.

Dabei entdeckten wir die Dokumentation „Birth as we know it  – Birth into Being“ von Elena Tonetti – Vladimirova. Ein wunderschöner Film über das natürliche Gebären. Zutiefst berührt und inspiriert wusste meine Partnerin nun, wie sie ihr Baby auf die Welt bringen möchte: Zu Hause, selbstbestimmt, im Wasser und im Kreise von vertrauten Menschen.

Zwei Monate bevor unsere Tochter geboren werden sollte, durfte meine Partnerin eine Freundin bei ihrer Geburt begleiten. Sie gebar ihren Sohn sanft und friedlich im Wasser in einem kleinen Pool.

Wir waren fasziniert, wie einfach und entspannt man eine Geburt meistern kann. Dies zeigte uns, dass es auch für uns möglich ist.

Angekommen

Wir fanden das, wonach wir suchten: Intuition, Kraft und Vertrauen in das Leben und die Geburt.

So kam unsere Tochter genau so auf die Welt, wie wir es uns wünschten: In vertrauter Umgebung, mit liebevollen Menschen und ganz natürlich und selbstbestimmt im Wasser. 

Bald war meine Partnerin erneut schwanger. Wir genossen es, diesmal genau zu wissen, wie wir die Geburt erleben möchten.Unsere zweite Tochter wurde in einem geliehenen Geburtspool geboren.

Wundervoll

Wieder hat meine Partnerin das Element Wasser so sehr Entspannung und Erleichterung während der Wehen und der Geburt verschafft. Diesmal konnte sie zusätzlich die Vorzüge des “richtigen” Geburtspools genießen: Den Sitz, die Griffe zum Festhalten und die stabilen Seitenwände, die mich in den verschiedenen Positionen stützen.

Wir durften auch dieses zweite Mal eine wundervolle, entspannte Geburt erleben. Als wir uns bei der Besitzerin des Verleihs bedankten, fragte sie uns, ob wir den Verleih übernehmen möchten.

Spontan sagten wir “Ja!”.

T r u s t Birth Pools

Trust Birth Pools

Wir nannten unseren Geburtspoolverleih „T R U S T Birth Pools“. Denn Vertrauen in das Leben, in sich selbst und in die eigene Kraft, ist das Herz unseres kleinen Unternehmens.

Wir freuen uns, dass wir gebärenden Frauen das Erlebnis einer selbstbestimmten, schmerzarmen und entspannten Geburt ermöglichen können.

Jede Frau und jede Geburt ist anders. Hast Du das Gefühl, dass Du Dich im Wasser wohl fühlst und darin gebären möchtest? Möchtest Du eine entspannte und schmerzarme Geburt erleben? Dann sind wir da, um Dich diesem Wunsch ein großes Stück näher zu bringen. Reserviere jetzt Deinen Geburtspool.

Wir wünschen dir eine wundervolle, selbstbestimmte Geburt.

Das TRUST Birth Pools Team.